Schaltgestänge

Auf Nachfrage zu der Lösung, wie man denn am besten die Schaltbetätigung umbaut, wenn man ein 5-Gang Getriebe montiert hat, mußten wir in der Vergangenheit immer dazu raten, den Anschlag rechts vorne teilweise herauszutrennen und umzubiegen.


 

Der Vorteil dieser Lösung ist die leichte Umsetzung. Dieser wird allerdings dadurch wieder negativ ausgeglichen, dass die Einstellung des Schaltgestänges schwierig und zeitintensiv ist, da in der Regel diese mehrfach ein und ausgebaut werden muß um es entsprechend anzupassen und das Ergebnis nicht immer zufriedenstellend ist. Ausserdem gibt es bei dieser Lösung keine Führung in Richtung der Ebene 3.Gang / 4.Gang. Man muß also beim Schalten vom 2.Gang in den 3.Gang aufpassen, dass man nicht versehentlich den 1.Gang oder den 5.Gang erwischt.


 

Da uns diese Lösung nicht zufriedengestellt hat, wir uns eine exaktere Schaltführung gewünscht hatten und eine Schaltwegverkürzung, haben wir auf Basis des originalen Schaltgestänges nun unsere eigene Schaltung entwickelt.

​​

Die Vorteile unserer Schaltung:

  • Lagerung mit Uniballgelenken

  • exakte Führung in den einzelnen

    Gangebenen

  • Schaltwegverkürzung bis zu 50%,

    einstellbar in 3 Stufen

  • Schalthebel in Originallänge

  • einfache Justierung

  • Keine Änderung am Fahrzeug

    notwendig

  • Nach der Montage ist kein

    Unterschied zum Original zu

    erkennen, da alles unter die

    originale Schalthebelmanschette

    passt

  • Alle Bauteile aus Edelstahl

    oder gelb verzinkt

  • Schalthebel aus Edelstahl


 

Wir freuen uns Ihnen unsere Schaltung nun anbieten zu können.

Schaltung Schalwegverkürzung Fiat 500 Fiat 126 5-Gang 5 gang fünfgang
 

Wählen sie hier ihr Fahrzeugmodel aus:

Jetzt auch für den Fiat 600